Klimaanlagen und Heizung – Wartung und Service bei JV car-center.

KFZ-Klimaanlagen und Heizung.

Klimaanlagen mit Pollenfilter verbessern Wohlbefinden und Sicherheit

10 Millionen Deutsche leiden unter einer Pollenallergie, gemeinhin auch als Heuschnupfen bekannt. Wer Pech hat, leidet mehrmals im Jahr, schließlich fliegen von Februar bis April  Haselnuß, Erle und Birke, dann folgen viele Gräser und Getreidesorten und bis in den September hinein blühen viele Kräuter. Damit man wenigstens im Auto beschwerdefrei bleibt, empfiehlt sich nicht nur eine Klimaanlage mit Pollenfilter – sondern auf jeden Fall auch deren regelmäßige Wartung und Reinigung durch einen KfZ-Betrieb. Dabei wird auch der Verdampfer der Anlage desinfiziert, was Bakterien, Sporen und Pilze abtötet und dabei auch unangenehmen Gerüchen vorbeugt.

Pollenfilter: Niesen, Husten und tränende Augen vermeiden

„Ohne Klimaanlagenservice und funktionierenden Pollenfilter berichten viele Autofahrer, keinesfalls nur Allergiker, von spontanem Niesen, Husten oder tränenden Augen beim Einschalten der Klimaanlage“, berichtet KfZ-Meister Matthias Kosbab (Bild) vom JV car-center Kassel aus den täglichen Kundengesprächen. Längst ist also eine Klimaanlage im Auto kein Luxus mehr, sondern eine gute Investition in Sachen Gesundheit und Sicherheit.

Reinigung, Wartung und Service für KFZ-Klimaanlagen

Überprüfung und Reinigung der Klimaanlage sind keinesfalls überall Bestandteil der üblichen Inspektion. Eine regelmäßige Wartung und Reinigung der Klimaanlage wird auch von unseren KFZ-Meistern empfohlen – und kostengünstig angeboten.

Einen umfangreichen Pollenflugkalender haben wir hier gefunden
http://www.uni-apotheke.de/html/seiten/pollen/pollen.htm