Das JV car-center hatte einen Mitsubishi L200 Baujahr 2012, mit einer Laufleistung von 120.000 Kilometern, auf der Hebebühne. Nach nur 7 Jahren nach der Zulassung war der Unterboden sehr verrostet. Trotz der Kunststoffverkleidung im inneren Radlauf konnte sich Dreck und Erde gerade im vorderen Kotflügel festsetzten.