Unterbodenschutz Wohnwagen

Wohnwagen Wachsversiegelung Unterboden / Hobby Prestige 720 KWFU

Kfz-Mechatroniker Pierre Laudy, selbst begeisterter Camper, berät Sie gerne zu Sondereinbauten bei Wohnmobilen und Wohnwagen.

Unter Campern und Wohnmobilisten gilt der Hobby Prestige 720 KWFU mit über 9 Metern Länge und satten 2070kg Gewicht als echte „Wuchtbrumme“. Auf alle Fälle bietet der Wohnwagen dank großzügiger Raumaufteilung auf Reisen und im Urlaub viel Platz für die ganze Familie.

Auf die Hebebühne des JV car-center in Kassel Bettenhausen fand diesmal ein 2019er Hobby Prestige, dessen Unterboden trotz knapp 48.000 € EUR Neupreis, inkl Sonderausstattung, lediglich einen unzureichenden Korrosionsschutz aufzuweisen hatte. Ein typischer Fall für die Spezialisten für Unterbodenschutz!

Unzureichender Unterbodenschutz kann gerade bei Caravans fatal sein. Denn der klassische Unterboden besteht bei Wohnwagen meistens aus Sperrholzplatten, Holzleisten und einer EPS-Styroporisolierung. Natürlich wird vom Werk bereits ein einfacher Schutz aufgetragen – aber welcher Besitzer eines edlen Wohnwagens will schon riskieren, dass die Holzkonstruktion langfristig in Mitleidenschaft gezogen wird? In solchen Fällen empfehlen die Experten des JV car-center eine überaus wirksame Waffe: die professionelle Heißwachs-Versiegelung des Unterbodens und der Hohlräume.

Gerade Besitzer von  Wohnmobilen und Wohnwagen – genau wie die Eigentümer hochwertiger Oldtimer – geben ihre Fahrzeuge daher immer häufiger zur professionellen  Unterboden- und Hohlraumversiegelung in eine spezialisierte Fachwerkstatt. Das schützt bekanntlich nicht nur Bleche und Holz vor vorzeitigem Verschleiß und Schäden, sondern sichert langfristige auch den Wert und Wiederverkaufswert eines Wohnwagens.

Auf Wunsch führt das JV car-center auch Sondereinbauten bei Wohnmobilen und Wohnwagen durch. Sie haben Fragen zu Solaranlagen, Autarkpaketen oder andere Zubehörteilen für Ihr Freizeitmobil? Unser Kfz-Mechatroniker Pierre Laudy, selbst begeisterter Camper, berät Sie gerne dazu.

Mehr zum Thema Unterbodenschutz, Wachsversiegelung und Hohlraumversiegelung