Ihre Wohnmobile Werkstatt

JV car-center die Wohnmobile Werkstatt

Der Urlaub mit dem Wohnmobil liegt wieder voll im Trend: 5 Millionen Deutsche waren laut ADAC im vergangenen Jahr mit einem eigenen oder gemieteten Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs. Besonders beliebt  sind Kompakt-Campingbusse wie z.B. der VW California, die sowohl bei Städtereisen als auch im Campingurlaub überzeugen. Mehr Platz bieten teilintegrierte Reisemobile wie der Carthago Chic oder  Alkovenmobile wie der Dethleffs Alpa. Und bei den Luxuslinern setzt der Niesmann + Bischoff Flair mit einem Basispreis von 170.000 EUR wohl Maßstäbe. Weit günstiger fährt oft, wer ein gebrauchtes Wohnmobil erwirbt und es nach Bedarf aufrüstet und nach eigenen Wünschen ausstatten lässt.

460.000 Wohnmobile in Deutschland – mehr als 260.000 auf Fiat Ducato Basis.

460.000 Wohnmobile sind auf Deutschlands Straßen unterwegs und davon haben mehr als die Hälfte  einen Fiat Ducato als Wohnmobil-Basisfahrzeug.  Fiat plant für das Modelljahr 2020 sogar ein umfassendes Facelift des Ducatos.

Matthias Kosbab, Kfz-Meister, beim JV car-center Kassel seit 2010 mit dem Wohnmobil-Service betraut. „Wir bieten technischen Services, für Camper und Wohnmobile an, von der hausinternen Hauptuntersuchung inklusive Gasprüfung für Wohnmobile, darüber hinaus Licht- und Bremstests.“

Gasprüfung für Wohnmobile und Camper

Alle 2 Jahre müssen Flüssiggas-Anlagen in Campern, Wohnmobilen und Wohnwagen geprüft werden. Nach fachgerechter Prüfung der Gas-Anlage erhält man als Besitzer die Prüfplakette für den Wohnwagen oder das Wohnmobil. Die gültige Prüfplakette und die Bescheinigung sind Voraussetzungen dafür das das Fahrzeug zur Hauptuntersuchung zugelassen wird. Auch bei viele Campingplätzen oder Stellplätzen wird die Prüfplakette verlangt.

Das JV car-center ist die Wohnmobil Werkstatt in ihrer der Nähe!

Als moderne Kfz Meisterwerkstatt haben wir Hebebühnen, die spezielle Wohnmobile heben können, zudem es für größere Wohnmobile über 10 Tonnen auch eine neue gebaute Werkstattgrube gibt. Es wurden schon viele Unfallinstandsetzungen und Reparaturen durch unser Team bei Wohnmobilen durchgeführt. Gerade bei Neufahrzeugen empfiehlt sich ein Unterbodenschutz und auch eine Hohlraumversiegelung um den dauerhaften Schutz der Karosserie sicherzustellen.